Duisburg. . Auf Duisburgs Haupteinkaufsmeile Königstraße ballen sich Anbieter wie Tedi, Kodi und Co. „Besser als Leerstand“, sagt der Einzelhandelsverband.

  • In vielen Städten der Region geben sich die Billiganbieter nicht mehr mit einer Randexistenz zufrieden
  • Die Filialen der Discounter sind auch in Duisburg in 1a-Lagen zu finden
  • Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Niederrhein nennt den Vormarsch „eine Erfolgsgeschichte“