Duisburg. Duisburgs Immobilienmarkt verzeichnet deutlich weniger Kaufabschlüsse. Doch wie haben sich die Preise für Häuser entwickelt? Zahlen im Überblick.

Der Immobilienmarkt in Duisburg hat 2022 und im Vergleich zu den Vorjahren deutlich weniger Kaufabschlüsse verzeichnet. Das teilt der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Duisburg mit. Als Basis dienen dem Gremium aus Immobiliensachverständigen sämtliche Kaufverträge aus dem vergangenen Jahr. Die Presse erhielt am Freitag einen Ausblick auf den Grundstücksmarktbericht, der in den kommenden Tagen veröffentlicht wird.