Rheinhausen-Halle live

Die Schlager-Hitparade kommt nach Rheinhausen

Ireen Sheer und Patrick Lindner, die hier bei der Premiere des Cirque du Soleil sind, kommen in die Rheinhausen-Halle.

Ireen Sheer und Patrick Lindner, die hier bei der Premiere des Cirque du Soleil sind, kommen in die Rheinhausen-Halle.

Foto: Ursula Düren / dpa

Duisburg-Rheinhausen.  Auf der Bühne der Rheinhausen-Halle in Duisburg stehen am 29. Februar Ireen Sheer, G.G. Anderson und Patrick Lindner.

Der Schlager lebt. Er hat sich vom Geheimtipp längst zum einem Kassenmagneten entwickelt. Die Veranstalter der „große Schlager-Hitparade“, die am Samstag, 29. Februar um 20 Uhr auch in der Rheinhausen-Halle Station macht, sehen in der großen Kartennachfrage den Beweis dafür. 60 Stationen umfasst die große Tour, auf die Ireen Sheer, G.G. Anderson, Michael Hirte, Sandro und Patrick Lindner geschickt werden. Tausende Fans haben sich bereits Tickets (ab 51,90 Euro) gesichert, um die Mischung aus Altmeistern und Newcomern zu genießen. An der Abendkasse gibt es weiterhin noch Karten für den Abend, den der Sänger Sascha Heyna moderiert.

„Wir dürfen uns auf einen musikalischen Abend der Extraklasse mit bekannten Hits und schillernden Top-Stars freuen“, versprechen die Veranstalter. Seit Jahrzehnten ist G. G. Anderson („Sommernacht in Rom“, „Mama Lorraine“) eines der zentralen Gesichter des deutschen Schlagers, und genauso lange begeistert der stimmgewaltige Künstler seine Fans.

Der ewige Sunny-Boy kommt in die Jahre

Diese Karriere muss ihm erst mal einer nachmachen! Der ewige Sunny-Boy (Jahrgang 1949) des deutschen Schlagers verfügt eben nicht nur über einen umwerfenden Charme, sondern auch über das viel beschworene „Hit-Gen“.

Eine Schlager-Ikone ist auch Ireen Sheer (ebenfalls Jahrgang 1949) begleitet uns bei dieser Schlager Hitparade und wird auf der Bühne viele ihrer bekannten Hits zum Besten geben. Auch ihre Dauerbrenner „Heut’ Abend hab’ ich Kopfweh“, „Tennessee Waltz“ oder „Du gehst fort“ gehören zum Showprogramm. Diese Power-Frau feiert bereits ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. 20 Alben und 110 Singles hat sie im Laufe der Jahre herausgebracht.

Sandro ist der Jüngste Sänger

Sandro, der Sohn von Fantasy-Sänger Freddy, ist mit knapp 26 Jahren mit Abstand der jüngste auf der Bühne. Er steigt zwar in große Fußstapfen – das aber durchaus mit Erfolg. Seit er im letzten Jahr mit seinem Debüt-Album “Verliebt” voll durchstartete, schlagen viele Mädchen-Herzen höher.

Seine damalige Zweitplatzierung beim Grand Prix der Volksmusik im Jahr 1989 – die „kloane Tür zum Paradies“ war für Patrick Lindner im wahrsten Sinne die Tür zur erfolgreichen Karriere. Bis heute hat er zig Hits produziert und in jedem einzelnen Lied, wie z.B. „Die kleinen Dinge des Lebens“, ist seine Herzlichkeit und Natürlichkeit zu hören. Patrick Lindner feiert zudem 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Gelacht, geliebt, geweint

Hier gibt es mehr Artikel aus dem Duisburger WestenMichael Hirte kennt die Höhen und Tiefen des Lebens. Er hat gelacht, geliebt und geweint. Und immer wieder ist er aufgestanden und hat vor allem nie den Glauben an sich verloren. Aufgeben ist für Michael Hirte keine Option. Seine Beharrlichkeit lohnte sich. Mit „Ave Maria“ war er Sieger von „Das Super Talent“. Mit seinen Liedern zeigt er, dass es immer weitergeht und welche Kraft in einem Menschen steckt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben