Razzia

Polizisten übel beleidigt und dann von roter Ampel gestoppt

Dumm gelaufen: Am Rande einer Drogenrazzia in Duisburg wurde ein Mann festgenommen, nachdem er aus einem fahrenden Auto Polizisten beleidigt hatte. Allerdings stand wenige Meter weiter die Ampel auf rot und die Polizisten konnten den Mann durchsuchen.

Dumm gelaufen: Am Rande einer Drogenrazzia in Duisburg wurde ein Mann festgenommen, nachdem er aus einem fahrenden Auto Polizisten beleidigt hatte. Allerdings stand wenige Meter weiter die Ampel auf rot und die Polizisten konnten den Mann durchsuchen.

Foto: dpa

Duisburg/Dinslaken.  Bei Wohnungsdurchsuchungen in Duisburg, Dinslaken und Krefeld wurden Polen-Böller und Shisha-Tabak gefunden. Mann (21) wegen Beleidigung in Haft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einsatzkräfte der Polizei haben ab 5.50 Uhr am Mittwochmorgen Wohnungen im Duisburger Norden durchsucht. Parallel waren auch in Krefeld und Dinslaken Polizisten im Einsatz.

Es besteht der Verdacht, gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verstoßen zu haben. Deshalb wurden in Vierlinden, Fahrn und Aldenrade zwei Privatwohnungen und eine Shisha-Bar durchsucht. In der Bar in Aldenrade entdeckten die Beamten unverzollten Shisha-Tabak sowie Polen-Böller. Gegen den Betreiber wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen die Abgabenordnung und das Sprengstoffgesetz eingeleitet.

Einsatzkräfte als "Hurenböcke" beleidigt

Die Beamten mussten sich während des Einsatzes in Walsum aus einem fahrenden Auto heraus als "Bastarde" und "Hurenböcke" beschimpfen lassen. Da der Fahrer an einer Ampel halten musste, konnte der Wagen nebst der drei Insassen kontrolliert werden. Ein 21-Jähriger hatte Drogen und eine Feinwaage dabei, er wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Die anderen beiden Insassen, ebenfalls 21, wurden wegen Beleidigung angezeigt.

Weitere Erkenntnisse zu den Durchsuchungen wollte die Staatsanwaltschaft aus ermittlungstaktischen Gründen nicht preisgeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben