Impfungen

Hier wird in Duisburg in der kommenden Woche geimpft

Der Impfbus der Stadt Duisburg hält in der kommenden Woche in fünf Stadtteilen.

Der Impfbus der Stadt Duisburg hält in der kommenden Woche in fünf Stadtteilen.

Foto: Tanja Pickartz / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Der Impfbus der Stadt Duisburg hält in der kommenden Woche in fünf Stadtteilen. Daneben wird auch an den vier Impfstationen weiter geimpft.

Der Impfbus der Stadt Duisburg macht in der kommenden Woche in fünf Stadtteilen Halt. Vor Ort führt ein Team dann jeweils von 10.30 bis 17.30 ohne Terminanmeldung und kostenlos Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen durch. Die Stationen in der Übersicht:

  • Montag, 29.11.: Marktplatz Walsum, Kometenplatz, 47179
  • Dienstag, 30.11.: Marktplatz Rumeln, Dorfstraße, 47239
  • Mittwoch, 1.12.: Marktplatz Wanheimerort, Michaelplatz, 47055
  • Donnerstag, 2.12.: Marktplatz Neumühl, Hohenplatz, 47167
  • Freitag, 3.12.: Marktplatz Hochfeld, Trautenstraße, 47053

Neben diesen mobilen Angeboten besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich an sieben Tagen in der Woche jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr an den vier stationären Standorten im Stadtgebiet impfen zu lassen. Das sind weiterhin das Impfzelt am Hauptbahnhof sowie der Bürgermeister-Wendel-Platz in Alt-Homberg, die Fläche an gegenüber der Merkez Moschee in Marxloh und der ehemalige Parkplatz von Real an der Buscherstraße in Großenbaum.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Duisburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben