Keine Preiserhöhungen

Die neuen Programmbücher der VHS Duisburg sind in den Geschäftsstellen der VHS, in Bezirksämtern oder auch in den Stadtteilbibliotheken kostenlos zu erhalten.

Die Preise für die kostenpflichtigen Kurse sind gleich geblieben. Großzügige Ermäßigungen gibt es für Schüler, Studierende, Auszubildende, Empfänger von Arbeitslosengeld-I- und -II und Bezieher von Wohngeld.

Die Geschäftsstellen haben täglich bis 16 Uhr, freitags bis 13 Uhr geöffnet. Vom 27. Januar bis zum 6. Februar zusätzlich bis 18 Uhr in den Stellen Rheinhausen, Hamborn und im Stadtfenster. Dort sind Anmeldungen und Beratungen möglich.