Nacht der Jugendkultur Ende September

Die Stadt Duisburg beteiligt sich am letzten September-Wochenende wieder an der „Nachtfrequenz 17 – Nacht der Jugendkultur“. Das Gelände der Herbert-Grillo-Gesamtschule in Marxloh wird unter dem Titel „You & You=WE“ zu einem Kunst- und Kulturfestivalort für und vor allem mit Jugendlichen der Stadt. Das von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen (LKJ) koordinierte Festival findet am 29. und 30. September, landesweit statt.

Die Stadt Duisburg beteiligt sich am letzten September-Wochenende wieder an der „Nachtfrequenz 17 – Nacht der Jugendkultur“. Das Gelände der Herbert-Grillo-Gesamtschule in Marxloh wird unter dem Titel „You & You=WE“ zu einem Kunst- und Kulturfestivalort für und vor allem mit Jugendlichen der Stadt. Das von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen (LKJ) koordinierte Festival findet am 29. und 30. September, landesweit statt.

„Es ist eine Nacht der Jugendkultur nicht nur für Jugendliche, sondern vor allem mit Jugendlichen, die sich hier aktiv am Programm beteiligen können. Das macht den besonderen Reiz aus“, so Jugend- und Bildungsdezernent Thomas Krützberg.

Anlässlich der „Nacht der Jugendkultur“ wird auch das Jugendamt der Stadt am Samstag, 29. September, im Jugendzentrum JUZO an der Ottostraße 114 in Hochheide und im Jugendzentrum Adlerstraße 57 in Wanheimerort gezielte Aktivitäten anbieten. Das detaillierte Programm ist noch in Arbeit.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik