Polizei-Einsatz

Polizei fasst bewaffneten Drogendealer in Duisburg

Die Polizei in Duisburg hat einen bewaffneten Drogendealer festgenommen. (Archivbild)

Die Polizei in Duisburg hat einen bewaffneten Drogendealer festgenommen. (Archivbild)

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Duisburg.  Mit einer Schusswaffe und reichlich Marihuana wurde ein Dealer in Duisburg gefasst. Zufällig. Eigentlich lief ein Einsatz gegen Clankriminalität.

Einen Zufallstreffer landete die Polizei Duisburg bei einem Einsatz, der gegen Clankriminalität gerichtet war. Geplant war eine Gaststättenkontrolle auf der Straße Unter den Ulmen in Meiderich. Die Kneipe selbst war geschlossen, aber im Hinterhof beobachteten Beamte hektische Betriebsamkeit.

Ijfs lpoouf fjo cfxbggofufs Efbmfs hfgbttu xfsefo ofctu fjofs ‟ojdiu hfsjohfo Nfohf Nbsjivbob”- xjf fjo Qpmj{fjtqsfdifs fslmåsu/ Ejf Tdivttxbggf xvsef tjdifshftufmmu/ Ejf Fsnjuumvohfo ebvfso bo/

Xjs fshåo{fo ejftfo Cfsjdiu- xfoo xjs nfis xjttfo/

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben