Fußball-WM

Public Viewing zur WM: Gemeinsam Fußball gucken in Duisburg

Bei uns erfahren Sie, wo in der Stadt sie sich mit Fußballbgeisterten zum "Rudelgucken" treffen können. (Archivbild)

Bei uns erfahren Sie, wo in der Stadt sie sich mit Fußballbgeisterten zum "Rudelgucken" treffen können. (Archivbild)

Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg.  Pro Tor eine Wurst oder Bierbowle mit Wodka - die Gastronomie lässt sich was einfallen. Public Viewing in Duisburg - ein Überblick:

Noch einmal Public Viewing zur WM: Bevor die Weltmeisterschaft 2022 in Katar im Winter stattfindet und das Grillen zum Spiel bei Minusgraden keinen Spaß macht, kann bei der diesjährigen WM nochmal gepflegt rudelgeguckt werden. In der deutschen Gruppe F geht es für den Titelverteidiger zunächst gegen Mexiko, Schweden und Südkorea - und danach hoffentlich noch sehr viel weiter.

In Duisburg ist auch die Gastronomie im WM-Fieber - einige Wirte haben sich richtig was einfallen lassen, andere setzen auf die pure Magie des Spiels. Unser Überblick:

Der Duisburger Süden 

Anne Tränke

Anne Tränke, die Kultkneipe in Bissingheim, Vor dem Tore 76, lädt zum Public Viewing und stellt dafür drei Fernseher auf. Wer danach Bedarf hat, sich auszutoben: Der Ascheplatz ist direkt vor der Tür...

Pirates Place

Im neuen Pirates Place im Freibad Großenbaum können Fußballfans alle deutschen Gruppenspiele (17. Juni, 23. Juni und 27. Juni) sehen, genauso wie alle möglichen deutschen Spiele in der K.O.-Runde. Das Eröffnungsspiel am 14. Juni und das Finale am 15. Juli werden auch gezeigt. Je nach Zuschauerzahl wird die Leinwand im Biergarten, auf der Terrasse oder auf der großen Wiese aufgebaut. Bei Regen geht es nach drinnen. Die Bewirtung findet wie im normalen Freibadbetrieb statt, Eintritt wir nur für das Freibad fällig. Für die richtige Fußballatmosphäre baut der Veranstalter außerdem Kickertische und eine Torwand auf.

Public Viewing am Sittardsberg

Das Hotel Sittardsberg, Sittardsberger Allee 10, zeigt alle Spiele mit deutscher Beteiligung, das Eröffnungsspiel und das Finale auf einer 15-Quadratmeter-Leinwand auf dem Penny-Parkplatz vor dem Hotel. Das eingezäunte Gelände öffnet immer eine Stunde vor dem Anpfiff und fasst maximal 500 Personen, dann ist Schluss. Karten können, neben der Abendkasse, daher auch im Vorverkauf im Hotel erworben werden. Klassischen Eintritt gibt es nicht, dafür aber Zehn Euro Mindestverzehr.

Biergarten Biegerpark

Im Biergarten im Biegerpark, Angertaler Straße 99, werden ebenfalls alle deutschen Spiele, das Eröffnungsspiel und das Finale gezeigt. Der Eintritt ist frei, der Biergartenbetrieb läuft normal weiter. Bei schlechtem Wetter bietet der Veranstalter einen überdachten Pavillon an, unter dem 100 Gäste Platz finden.

Gleis Drei

Alle deutschen Spiele will die Kneipe Gleis Drei in Großenbaum, Angermunder Str. 2-4, live übertragen - gerne draußen, bei Regen zur Not auch drinnen. Weitere Infos hier.

Am Tiger and Turtle

Das Restaurant "Am Tiger And Turtle", Hermann-Rinne-Str. 6, lädt ein, alle Spiele live zu gucken und bei Begegnungen mit der Deutschen Nationalmannschaft landestypische Gerichte der Gegner zu probieren.

Duisburg Mitte 

Brauhaus Webster

Das Brauhaus Webster am Dellplatz lädt zum "Kicken Kucken" - am Donnerstag, 14. Juni, geht es bereits um 12 Uhr los - je nach Wetter drinnen oder draußen. Als kulinarische Begleiter werden passend zum Event Bierbowle mit Wodka und die Currywurst "Fan-Block" angekündigt.

Down Town

Im Down Town gibt es nicht nur die Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu sehen. Bei Facebook ist die Bar hier zu finden.

Finkenkrug

Wer nicht so auf Fußball steht, der sollte um den Finkenkrug am Sternbuschweg in Neudorf einen Bogen machen. Die Kneipe verspricht "alle Spiele in allen Räumen und im Biergarten" - und dazu natürlich reichlich Biersorten zum Verkosten, Anstoßen, Feiern. Weitere Infos unter www.finkenkrug.de

Cafe Museum

Das Cafe Museum am Kantpark in der Innenstadt will eine Großleinwand ausrollen. Alle Spiele der WM sollen gezeigt werden. Und das besondere: Bei jedem Tor der deutschen Nationalmannschaft gibt es für jeden Gast eine Bratwurst gratis! Weitere Infos auf der Facebookseite.

Grammatikoff

Saal, Kneipe, Biergarten - überall im Grammatikoff am Dellplatz werden alle Spiele übertragen. Dazu Essen, Trinken, alles. Infos: www.grammatikoff.de

Meat Love And Burger Bar

Die Meat Love Burger & Bar will alle Spiele drinnen auf einer Leinwand und draußen auf einem Fernseher zeigen. Wer also gleichzeitig essen und gucken will, der ist auf der Koloniestraße 99 in Neudorf richtig. Weitere Infos gibt es hier.

Der Duisburger Norden 

Parkhaus Meiderich

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden im Parkhaus-Saal übertragen. Das Parkhaus an der Bürgermeister-Pütz-Straße 123 in Meiderich lädt jeweils 60 Minuten vor dem Anstoß ein, der Eintritt ist frei.

Bolleke

Die Kneipe Bolleke (Obermeidericher Str. 2) will alle Spiele auf Großleinwänden übertragen - so verpasst man weder drinnen noch draußen etwas. Aktuelle Infos gibt es auf der Facebook-Seite.

Der Duisburger Westen 

Stellwerkhof

Die erste Begegnung der Deutschen Elf gegen Mexiko kann man auch im Stellwerkhof, Am Stellwerkhof 33 in Friemersheim gucken - auf großer Leinwand draußen, inklusive Überdachung. Wer einen Platz in der ersten Reihe haben will, der sollte früh da sein, mahnen die Betreiber. Infos auf der Webseite

Renzis

Das Renzis in Baerl (Grafschafter Str.197) öffnet wieder seine "WM Scheune" fürs gepflegte Rudelgucken. Grill und Bierstand sind am Sonntag, 17. Juni, ab 16 Uhr geöffnet.

Mehr zum Thema
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik