Duisburg von oben

Von der Duisburger Freiheit bis zur B288 tief im Süden.

Überall in Duisburg wird mächtig gebaut. Unser fliegender Reporter hat einen Blick aus 500 Metern Höhe riskiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben