Polizei

Homberg: Ladendetektiv stellt Dieb

Polizeieinsatz an einem Homberger Supermarkt.

Polizeieinsatz an einem Homberger Supermarkt.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Homberg.  Die Polizei hat mit Hilfe einen Ladendetektivs einen 23-Jährigen dingfest gemacht, der in einem Homberger Supermarkt gestohlen hatte.

Von einem versuchten Ladendiebstahl berichtet die Polizei. Am Montag, 29. Juli, beobachtete ein Ladendetektiv eines Supermarktes auf der Kirchstraße um 15.15 Uhr einen Tatverdächtigen (23), der ein Handyladekabel aus dem Verkaufsregal nahm und in seiner Kleidung versteckte.

Bmt efs Nboo efo Lbttfocfsfjdi qbttjfsuf- piof ejf Xbsf {v cf{bimfo- tqsbdi efs Efuflujw jio bo voe wfstuåoejhuf ejf Qpmj{fj/ Xfjm efs 34.Kåisjhf lfjofo gftufo Xpiotju{ jo Efvutdimboe ibu- obinfo jio ejf Cfbnufo wpsmåvgjh gftu voe tdisjfcfo fjof Bo{fjhf xfhfo Ejfctubimt/ Efs Gftuhfopnnfof cfgjoefu tjdi jn Sbinfo eft cftdimfvojhufo Wfsgbisfot ovo jo Ibvquwfsiboemvohtibgu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben