Autobahn-Sperrungen

Sperrung der A3-Auffahrt in Emmerich doch durchgehend

Autobahn A3, Autobahnauffahrt, Emmerich, Niederrhein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Autobahn A3, Autobahnauffahrt, Emmerich, Niederrhein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Emmerich.  Die A3-Auffahrt in Emmerich in Richtung Niederlande wird im Winter längere Zeit gesperrt. Die Sperrung gilt doch schon ab sofort durchgehend.

Die A3-Auffahrt in Emmerich in Richtung Niederlande sollte ab Oktober bis in den Winter gesperrt werden. Entgegen der vertraglich vorgesehenen Pläne hat Straßen NRW in Absprache mit den Behörden beschlossen, die Sperrung doch schon ab jetzt durchgehend bis in den Dezember vorzunehmen.

„Wir hatten Bedenken aufgrund der Sicherheit. Damit wir uns keinen Unfallschwerpunkt schaffen, bleibt die Auffahrt also gesperrt“, ergänzt Simon Tiffert von Straßen NRW.

Schon von Montag bis Mittwoch wurde die Auffahrt zeitweise gesperrt. Hintergrund sind Sanierungen an der A3 zwischen Emmerich und Elten, bestätigt Jochen van Bebber, Autobahn-Niederlassungsleiter Krefeld.

Eine Mittelstreifen-Überfahrt in Richtung Niederlande wurde vorbereitet, sodass ein Fahrstreifen auf die andere Seite geführt werde.

Verkehrsteilnehmer mit dem Ziel Niederlande sollen in Emmerich in Richtung Oberhausen fahren und an der Anschlussstelle Emmerich-Ost drehen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben