Emmerich. Gustimusic stimmen in der Kulturscheune in Emmerich auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Für das Zusatzkonzert gibt es noch Karten.

Am Samstag, 2. Dezember, um 20 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, um 19 Uhr stimmen Gustimusic unter dem Motto „Pop Melody Acoustic Music“ das Publikum in der Kulturscheune am Ensemble Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, in Emmerich musikalisch auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Die vom Ensemble-Team um Judith Hoymann und Sandra Heinzel (TIK Theater Emmerich) durchgeführte Veranstaltung am Samstag ist längst ausverkauft – für das Zusatzkonzert am Sonntag sind zurzeit noch wenige Karten verfügbar.

Die vier Musiker von Gustimusic bringen eine besondere Klangvielfalt auf die Bühne. Mit zwei Gitarren, Piano und Percussion schaffen es Stephan van Lier, Guido Meyer, Dustin Trilsbeek und Markus Verfürth, bekannte Coverversionen in verschiedenen Sprachen und eigene Songs auf eine kurzweilige und fesselnde Weise zu präsentieren. Ihre ausgefeilten Arrangements und der harmonische Gesang sind das Herzstück ihrer Performance.

Hier gibt es Karten

Die Veranstaltung findet im gemütlichen Rahmen statt: Besucher sind herzlich eingeladen, in locker-freundschaftlicher Runde zu entspannen und die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Einlass ist um 17.30 Uhr, los geht es um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15, an der Abendkasse 18 Euro. Karten gibt es bei Bisschop Immobilien, Geistmarkt 14, in Emmerich.

Lesen Sie auch diese Nachrichten aus Emmerich, Rees und Isselburg

Emmerich: Embricana hat mit Personalausfällen zu kämpfen

Emmerich: Essity gab Einblicke in die Herstellung von Jobst-Kompressionsstrümpfen

Rees: 68 Unternehmen bei Jobbörse Job4U dabei

Rees: Uni Köln investiert vier Millionen Euro in Neubau

Isselburg: Amtlich bestätigt – Wolf reißt Schaf