Isselburg. Die Anzahl an Defibrillator im Isselburger Stadtgebiet wächst. Werth hat einen weiteren bekommen. Hier sind die Defis zu finden.

In Isselburg gibt es nun einen Lebensretter mehr: Im Ortsteil Werth befindet sich ab sofort ein weiterer, 24 Stunden am Tag verfügbarer Defi (Defibrillator oder AED), der am Feuerwehrhaus am Pendeweg (Hausnummer 16) angebracht wurde. Genauer gesagt, befindet sich der Defi rechts neben der Eingangstür in einer frostfrei beheizten und beleuchteten grünen Kuppel, die sich durch eine Drehbewegung nach links öffnen lässt.