Emmerich. Frisch, frech, farbig: Der Kunstkalender des PAN in Emmerich ist ab sofort zu haben. Das hat das Kunstmuseum 2024 alles vor.

Er feiert silbernes Jubiläum, dabei kommt er stets bunt daher: Zum 25. Mal erscheint in diesem Jahr der Kunst-Kalender des PAN Kunstforums in Emmerich. 1999 wurde er, so erinnert sich Kuratorin Christiane van Haaren erstmals herausgegeben. Mittlerweile erscheint der farbenfrohe Begleiter durch das Jahr in einer Auflage von 400 Stück. Wer sich auch an den kunstvollen Kalenderblättern 2024 erfreuen möchte, kann den Kalender ab sofort im PAN kaufen. Kostenpunkt: 35 Euro.