Rees. Der Reiterball der Bürgerschützen Rees ist ein beliebtes Event. Der Termin für 2024 steht nun fest. Neue Party-Band ist dabei.

Der Reiterzug des Bürgerschützenvereins Rees lädt für Samstag, 6. Januar, zum traditionellen Reiterball ins Bürgerhaus Rees ein. Freunde und Gäste der Bürgerschützen seien herzlich willkommen, heißt es in der Ankündigung von Rittmeister Wilhelm Bußhaus.

Lesen Sie auch diese Nachrichten aus Emmerich, Rees und Isselburg

Emmerich: Ehemalige Traditionsgaststätte wird verkauft

Emmerich: Prozess zum Mord in Elten geht weiter

Rees: Umschulung mit 44? Für Praesterin ein Glücksfall

Emmerich: Diese Regeln gelten für Waldbesuche im Bergherbos

Isselburg: Zu wenig Betreuungsplätze an Grundschulen

Folgende Programm ist vorgesehen: Sektempfang im Foyer von 19.15 bis 19.45 Uhr. Um 20 Uhr ist Einlass mit dem Einzug des Thrones. Der Rittmeister übernimmt die Begrüßung. Für die Live-Musik zum Tanz sorgt die Party-Band Sunset. Gegen 21.30 Uhr öffnet die Theke der Sekt- und Cocktailbar. Vorgesehen ist auch eine Fotoshow mit den Schützenhighlights des vergangenen Jahres. Die Verlosung verspricht fünf wertvolle Preise.

Ab zwölf Personen können Tische reserviert werden

Tischreservierungen ab zwölf Personen werden bis zum 17. Dezember per Mail an felix.streuff@web.de entgegengenommen. Es wird um festliche Kleidung gebeten. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person. Jungschützen zahlen 7,50 Euro.