Emmerich. Die Praxen für Logopädie, Lerntherapie sowie Physiotherapie laden zu einem Fachvortrag zu Haltung, Atmung und Stimme. Darum geht es.

Die Praxis Logo für Logopädie und Lerntherapie sowie Korpeo Physiotherapie und medizinisches Training laden ein zu einem gemeinsamen Fachvortrag am 15. Dezember um 17 Uhr im Emmerich Vital, Moritz-von-Nassau-Straße 19.

Unter dem Titel „Haltung, Atmung und Stimme“ stehen konkrete medizinische Aspekte im Fokus, die einen umfassenden Einblick in die Themen aus der logopädischen und physiotherapeutischen Sicht geben.

Das erfahren Teilnehmer des Vortrags

Medizinisch fundierte Ansätze zur Erkennung und Korrektur von Fehlhaltungen, unter Berücksichtigung logopädischer und physiotherapeutischer Aspekte, Verbesserung der Sauerstoffversorgung auf medizinisch-therapeutische Weise, um die Vitalität zu steigern und Atemprobleme zu lindern.

Teilnehmer erfahren außerdem, wie die Stimme effektiv genutzt werden kann und wie der Fachbereich Logopädie in der Diagnose und Therapie unterstützen kann.

Lesen Sie auch diese Nachrichten aus Emmerich, Rees und Isselburg

Emmerich: Ehemalige Traditionsgaststätte wird verkauft

Emmerich: Prozess zum Mord in Elten geht weiter

Rees: Umschulung mit 44? Für Praesterin ein Glücksfall

Emmerich: Diese Regeln gelten für Waldbesuche im Bergherbos

Isselburg: Zu wenig Betreuungsplätze an Grundschulen

Medizinische Ansätze für den Alltag lernen

Für die Stimmhygiene gibt es praktische medizinische Ratschläge zur Pflege der Stimme, um gesundheitlichen Belastungen vorzubeugen sowie medizinische Strategien, um Haltungsfehler zu identifizieren und mit physiotherapeutischen Methoden gezielt zu behandeln. Zudem erhält man Empfehlungen für die Winterzeit, um sich vor Erkältungen zu schützen und bei Heiserkeit gezielt entgegenzuwirken. Es gibt fachliche Empfehlungen für den Büroalltag – von der Prävention bis zur gezielten Intervention durch Logopädie und Physiotherapie.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei, bedarf aber einer Voranmeldung. Interessierte melden sich unter anmeldung@diepraxislogo.de an.