Chor für gelungene Auftritte gelobt

Millingen.   Gute Nachrichten vom Pfarrcäcilienchor St. Quirinus Millingen, der jetzt zur Generalversammlung zusammenkam. Vorsitzende Sabine Jansen bedankte sich bei der Chorleiterin Cornelia Burgers und dem Chor für die gelungenen Auftritte im letzten Jahr und freute sich über die Neuzugänge. Im Sopran singen nun auch Mareike Hoyng und Christa Köster mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gute Nachrichten vom Pfarrcäcilienchor St. Quirinus Millingen, der jetzt zur Generalversammlung zusammenkam. Vorsitzende Sabine Jansen bedankte sich bei der Chorleiterin Cornelia Burgers und dem Chor für die gelungenen Auftritte im letzten Jahr und freute sich über die Neuzugänge. Im Sopran singen nun auch Mareike Hoyng und Christa Köster mit.

Die Chorleiterin Cornelia Burgers bedankte sich ebenfalls beim Chor und obwohl die Stimmen-Besetzung ungleich vertreten ist, lobte sie die gelungenen Auftritte und den Einsatz der Mitglieder. Auch die Chorleiterin freute sich sehr über die neuen Sängerinnen und hofft, das dies weiter Schule macht.

Bei den Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorstand wiedergewählt: Sabine Jansen bleibt 1. Vorsitzende, Hedi Schürmann 2. Vorsitzende, Kassiererin Sonja Berendsen und Gabi Rulofs Schriftführerin.

Der Chor trifft sich dienstags um 19.30Uhr im Pfarrheim Millingen, Kirchstrasse 2. Nach den Chorproben um 21.30 Uhr bleibt noch einige Zeit die Möglichkeit, in lockerer Runde gemeinsam etwas zu trinken und Organisatorisches zu klären.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben