Politik

Christoph Gerwers will nicht Landrat im Kreis Kleve werden

Christoph Gerwers möchte nicht Landrat im Kreis Kleve werden. Das hat er nun dem CDU-Kreisvorstand mitgeteilt.

Christoph Gerwers möchte nicht Landrat im Kreis Kleve werden. Das hat er nun dem CDU-Kreisvorstand mitgeteilt.

Foto: Andreas Gebbink

Rees/Kreis Kleve.   Der Reeser Bürgermeister Christoph Gerwers hat mitgeteilt, dass er nicht Nachfolger von Wolfgang Spreen als Landrat im Kreis Kleve werden möchte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit der Bundestagskandidatur hatte es nicht geklappt. Doch jeglichen Spekulationen, dass der Reeser Bürgermeister Christoph Gerwers nun Landrat des Kreises Kleve werden will, erteilt der 55-Jährige eine Absage.

Christoph Gerwers hat dem CDU-Kreisvorstand Kleve mitgeteilt, dass er nicht kandidieren werde. Die nächste Kommunalwahl steht 2020 an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben