Kosenmontagszug-Besprechung

Der 35. Reeser Rosenmontagszug ist startklar

Der Reeser Rosenmontagszug startete am Montag, den 27.02.2017 vom Westring aus. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen nehmen Teil. Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services

Foto: Erwin Pottgiesser

Der Reeser Rosenmontagszug startete am Montag, den 27.02.2017 vom Westring aus. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen nehmen Teil. Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services Foto: Erwin Pottgiesser

Rees.   Auf gutes Wetter, viele Besucher und schöne Dekoration der Häuser hoffen die Veranstalter – wie hier beim letztjährigen Rosenmontagszug.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Checkliste für den 35. Reeser Karnevalsumzug ist abgearbeitet. „Wir können starten!“, teilte Frank Schenk, Vorsitzender des Reeser Karnevalsverein (RKV), den „anwesenden Passagieren“ bei der letzten „Lagebesprechung“ im Sport- und Freizeitcenter am Mittwochabend zufrieden mit.

Der Rosenmontagszug startet um 11.11 Uhr am Westring

Der Rosenmontagszug startet um 11.11 Uhr am Westring. Die Zugteilnehmer erhielten jetzt ihre „Positionsnummern“ und wurden nochmals an die Sicherheitsvorschriften und Ordnungsregeln erinnert.

Die „Wagenengel“ an den Achsen der Motivwagen müssen während des Zuges auf Alkohol verzichten. Bei der An- und Abfahrt der Wagen dürfen keine Personen befördert werden. Nach Beendigung des Zuges können Trecker bis spätestens 16 Uhr vor dem Zelt am Westring geparkt werden. Der unzulässige Ausschank von Alkohol an Jugendliche wird stark kontrolliert. Und: Getränke sollen nur in Plastikbechern ausgegeben werden.

15 Fußgruppen, vier Motivwagen und fünf Musikvereine werden erwartet

Am Westring stehen zur Entsorgung des Restmülls Container bereit. Die Veranstalter appellieren insbesondere an die Zuschauer, für ihren Abfall die von der Stadt aufgestellten Müllbehälter, gekennzeichnet mit roten Deckeln, zu benutzen.

15 Fußgruppen, vier Motivwagen und fünf Musikvereine werden in der – hoffentlich geschmückten – Innenstadt unterwegs sein. Es geht durch Wardstraße, Vor dem Rheintor, Rheinstraße, Markt, Wasserstraße, Oberstadt, Am Bär, Neustraße, Poststraße, Rünkelstraße, Markt, Kirchplatz, Fallstraße, Vor dem Falltor, ,Am Stadtgarten, Vor dem Delltor, Dellstraße, Markt Rheinstraße, Vor dem Rheintor, Wardstraße und endet am Parkplatz Schulzentrum.

Wer dieses Mal dabei ist

Als Fußgruppen dabei sind u.a. Rabe & Co, Reeser Karneval Verein, RSV Jugend, Thron Esserden, DJK TuS Esserden, Kolpingfamilie, TV Rees Völkerball, kfd, Millings Engels & Bengels, Prinzenpaar Haldern, Arche Noah. Karnevalswagen stellen u.a. Die Unentwegten, KGR Schlafmützen Empel. Für Musik sorgen das Tambourcorps Rees, De Eendracht Etten, Grenzland Tambourcorps Anholt, Loi Vooriuit, Tambourkorps Bienen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik