Polizei

Emmerich: Außenspiegel eines geparkten Fords beschädigt

In Emmerich wurde ein Ford am Außenspiegel beschädigt.

In Emmerich wurde ein Ford am Außenspiegel beschädigt.

Foto: Lars Heidrich / Heidrich

Emmerich  Die Polizei meldet einen Fall von Fahrerflucht in Emmerich. Ein Ford wurde am Außenspiegel beschädigt. Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei meldet einen Fall von Fahrerflucht. Am Dienstag wurde zwischen 5.30 und 19 Uhr auf der Straße "An der Fuchskuhle" in Emmerich ein am Straßenrand geparkter Ford beschädigt.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte den Ford im Vorbeifahren gestreift und dabei den Außenspiegel des geparkten Wagens beschädigt. Danach entfernte sich der Verursacher, ohne den Schaden zu melden, oder sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen werden gesucht

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter der Telefonnummer 02822/7830 entgegen.

[In unserem lokalen Newsletter berichten wir jeden Abend aus Emmerich, Rees und Isselburg. Den E-Mail-Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.]

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben