Adventszeit

Emmerich: Darum gibt es keine Tanne auf dem Markt Elten

Einen festlich geschmückten Tannenbaum wie auf diesem Archivfoto gibt es dieses Jahr nicht in Elten.

Einen festlich geschmückten Tannenbaum wie auf diesem Archivfoto gibt es dieses Jahr nicht in Elten.

Foto: DIANA ROOS / WAZ FotoPool

Elten.  In diesem Jahr wird es in Elten auf dem Markt keinen Weihnachtsbaum geben. Wieso es zu dieser Entscheidung gekommen ist.

In diesem Jahr wird es in Elten auf dem Markt keinen Weihnachtsbaum geben. Der Vorstand der Interessen- und Werbegemeinschaft Elten (IWE) hat in Zeiten des Ukraine-Krieges und der Energiekrise sich dazu entschieden, keinen Baum aufzustellen.

„Der Aufwand und Umweltaspekt einen Baum zu fällen und aufzustellen, welcher nur an vier Tagen beleuchtet werden kann, war einfach zu groß.“, wie Vorsitzender Rainer Elsmann berichtet.

Baumspende für Advent 2023 gesucht

Die IWE sucht jedes Jahr eine passende Baumspende für den Eltener Markt, was sich dieses Jahr aber auch als schwierig erwiesen hat. Sollte jemand eine große Tanne für das nächste Jahr für den Eltener Markt spenden wollen, kann die Person sich gerne unter melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Emmerich / Rees / Isselburg