Polizeibericht

Emmerich: Unfallflucht an der Stadtweide am Mittwoch

Die Polizei bittet um Hinweise zu der Unfallflucht in Emmerich.

Die Polizei bittet um Hinweise zu der Unfallflucht in Emmerich.

Foto: Kerstin Bögeholz / Funke Foto Services

Emmerich.  Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Mittwoch an der Stadtweide in Emmerich ereignete. Diese Schäden trug ein Auto davon.

Am Mittwoch, 30. November, kam es zwischen 6.15 und 15.45 Uhr an der Stadtweide Straße in Emmerich zu einer Unfallflucht. Ein vor dem dortigen Garagenhof abgestellter grau Opel Astra GTC wurde durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt.

Das Fahrzeug war nach der Rückkehr des Halters am Heck eingedrückt und eine Leiste hatte sich gelöst. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne der Pflicht nachzukommen, Angaben zur Person und Verkehrsbeteiligung zu machen.

Personen, die Aussagen zum beschriebenen Sachverhalt machen können, melden sich bitte bei der Polizei Emmerich unter 02822/7830.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Emmerich / Rees / Isselburg