Unfall

Fahrrad-Unfall in Haldern: Siebenjährige verletzte sich

Nach einem Unfall in Haldern bittet die Polizei die Unfallbeteiligte sich zu melden. Auch eine weitere Zeugin soll es gegeben haben.

Nach einem Unfall in Haldern bittet die Polizei die Unfallbeteiligte sich zu melden. Auch eine weitere Zeugin soll es gegeben haben.

Foto: Marius Becker / dpa

Haldern.  Eine Siebenjährige verletzte sich bei einem Unfall in Haldern. Die Polizei bittet Unfallbeteiligte und weitere Zeugin sich zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch gegen 13.50 Uhr war eine siebenjährige Radfahrerin aus Haldern mit einer Freundin auf der Offenbachstraße unterwegs. Als eine unbekannte Radfahrerin aus der Blankenburg- nach rechts in die Offenbachstraße abbog, stieß sie mit der Siebenjährigen zusammen. Das Mädchen stürzte und verletzte sich leicht. Die andere Radfahrerin fuhr weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Eine ebenfalls noch unbekannte Zeugin war dort auch mit dem Rad unterwegs und hat den Unfall vermutlich gesehen. Sie und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02822 7830 zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben