Ruhestand

Katrin Beckschäfer geht nach 41 Jahren in den Ruhestand

Niederlassungsleiter Jürgen Bauten dankt Katrin Beckschäfer für vier Jahrzehnte treue Mitarbeit bei der Commerzbank.

Niederlassungsleiter Jürgen Bauten dankt Katrin Beckschäfer für vier Jahrzehnte treue Mitarbeit bei der Commerzbank.

Foto: Commerzbank

Emmerich.  Die Frau mit dem langen Ohrring geht: Katrin Beckschäfer lockt der Ruhestand. 41 Jahre war die Bankkauffrau auch in der Emmericher Commerzbank.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Katrin Beckschäfer ist in Emmerich seit Jahren als die Bankkaufrau mit dem besonderen Ohrschmuck bekannt. Neukunden der Commerzbank fragen dann gern nach der „Frau mit dem langen Ohrring“. Und jeder weiß Bescheid.

Katrin Beckschäfer absolvierte ihre dreijährige Ausbildung zur Bankkauffrau ab 1978 bei der Commerzbank in Emmerich am Rhein. 2009 wechselte sie für drei Jahre als Kundenserviceberaterin ins nahe Wesel und sammelte dort wertvolle Erfahrungen. 2012 kehrte sie in ihre Stammfiliale zurück und ist wieder, wie in den Jahren zuvor eine feste Größe in der Kundenberatung der Commerzbank in der Kaßstraße 8.

Viele Familien in finanzieller Hinsicht begleitet

Katrin Beckschäfers Resümee nach vier Jahrzehnten bei der Commerzbank: „Es war für mich eine Freude unsere Kunden über Generationen in finanzieller Hinsicht zu begleiten. Ich habe viele Familien kennengelernt, die Kinder aufwachsen sehen, Studium, Heirat, und dann deren Kindern, bis zum eigenen Haus. Aber es gab auch traurige Momente, dann ist es besonders wichtig Menschen zur Seite zu stehen.“

Für ihre empathische Wesensart und die fachkundige Beratung schätzen Kunden und Kollegen die 60-jährige Finanzspezialistin besonders.

Auf dem Plan stehen nun Reisen und die Familie

Mit Blick auf den Ruhestand freut sich Katrin Beckschäfer jetzt schon mehr Zeit mit ihrer großen Familie verbringen zu können. Aber sie möchte auch mehr reisen, um Deutschland und auch Italien noch besser kennen zu lernen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben