Unfall

Niederländische Radfahrgruppe kollidiert mit Pkw in Emmerich

Foto: Michael Kleinrensing

 Foto: Michael Kleinrensing

Emmerich.   Zu einem Zusammenstoß kam es am Sonntagmorgen auf der Wassenbergstraße. Vier Radrennfahrer verletzten sich dabei leicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und fünf Radfahrern kam es am Sonntagmorgen. Fünf niederländische Radrennfahrer im Alter zwischen 35 und 60 Jahren waren gegen 9.15 Uhr auf der vorfahrtsberechtigten Wassenbergstraße in Richtung der Straße Großer Wall unterwegs.

Wie die Polizei berichtet, bog ein 44-jähriger Mann aus Emmerich von der Straße Am Portenhövel mit seinem Pkw nach links in die Wassenbergstraße ab und stieß dabei mit den ersten beiden Radfahrern der Gruppe zusammen. Zwei weitere stürzten daraufhin. Ein fünfter Radfahrer konnte einen Sturz verhindern.

Die vier gestürzten Personen verletzten sich leicht. Sie wollten selbstständig in den Niederlanden einen Arzt aufsuchen. Ein Bekannter der Niederländer holte die Fahrräder ab.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik