Polizei

Polizei fahndet mit Foto nach Fahrraddieb in Rees

Symbolbild. Die Polizei in Rees fahndet mit einem Foto nach einem Fahrraddieb. Das Bild ist im Text zu sehen.

Foto: Ted Jones

Symbolbild. Die Polizei in Rees fahndet mit einem Foto nach einem Fahrraddieb. Das Bild ist im Text zu sehen. Foto: Ted Jones

Rees.   Am 4. September wurde in Rees ein Fahrrad gestohlen. Solche Fälle wandern gerne rasch zu den Akten. Hier nicht: Polizei veröffentlicht Täterfoto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Er trägt einen auffallende bunte Adidas-Jacke und hält ein Fahrrad fest: Mit einem Foto fahndet die Polizei in Rees jetzt nach einem mutmaßlichen Fahrraddieb.

Der Diebstahl war am 4. September gegen 21 Uhr am Stadtbad auf dem Grüttweg in Rees. Doch Hinweise auf den Täter gab es seitdem keine, die die Polizei irgendwie weitergebracht hätten.

"Das Fahrrad auf dem Fahndungsfoto ist nicht das, was gestohlen wurde. Wir gehen aber davon aus, dass der Mann auf dem Bild der gesuchte Fahrraddieb ist", sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag auf Nachfrage.

Bunte Adidas-Jacke mit gelben und roten Stoffelementen

Viele Fahrraddiebstähle bleiben unaufgeklärt, nur die wenigsten Fahrräder finden sich wieder. Die Polizei in Rees will den Fall aber noch nicht zu den Akten geben. Ein Richter hat jetzt entschieden, ein Foto des Beschuldigten zu veröffentlichen.

Es zeigt einen jungen Mann, der nicht unfreundlich guckt. Auffallend ist seine bunte Adidas-Jacke mit roten und gelben Stoffelementen. Der Täter hat einen Kinnbart mit Koteletten und trug offenbar eine Mütze.Er wurde von einer Überwachungskamera gefilmt.

Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem Foto?

Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik