Fahndung

Polizei sucht mit Fotos nach Dieben in Emmerich

Symbolbild. Die Polizei sucht nach vier jugendlichen Dieben. Die Fahndungsfotos sind im Text zu sehen.

Foto: Patrick Schlos

Symbolbild. Die Polizei sucht nach vier jugendlichen Dieben. Die Fahndungsfotos sind im Text zu sehen. Foto: Patrick Schlos

Emmerich.   Zwei Jugendliche habe in einer Apotheke in Emmerich Geld aus einer Kasse gestohlen. Nun sucht die Polizei mit Fotos nach den Tätern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei lenkten ab, einer griff in die Kasse: Vier bisher unbekannte Jugendliche haben Anfang Februar aus einer Apotheke in Emmerich Geld gestohlen. Nun sucht die Polizei mit Fotos nach den Tätern.

Die Personen auf den Fotos, die am Donnerstag veröffentlicht wurden, sehen sich sehr ähnlich, doch ein Polizeisprecher sagt: "Die Fotos zeigen alle vier Gesuchten".

Täter griff in ungesicherte Kasse

Am 8. Februar gegen 16.05 Uhr hatte das Quartett eine Apotheke an der Kaßstraße betreten. Drei der Jugendlichen hätte das Gespräch mit den Mitarbeiterinnen in der Apotheke gesucht. Der Vierte sei währenddessen unbemerkt hinter die Theke gegangen und hätte aus einer ungesicherten Kasse Bargeld gestohlen. Wieviel Geld sie mitnahmen, sagte die Polizei nicht.

Da die bisherige Fahndung keinen Erfolg hatte, hat nun ein Richter verfügt, Fotos aus der Videoüberwachung in der Apotheke zu veröffentlichen. Die Polizei fragt: "Wer kennt die Jugendlichen auf den Bildern?"

Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei in Emmerich unter der Telefonnummer 02822/783-0. (dae)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik