Polizeibericht

Rees: Unfallflucht auf einem Supermarkt-Parkplatz gemeldet

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht in Rees.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht in Rees.

Foto: Markus Joosten / FUNKE Foto Services

Rees.  Bereits am Donnerstag kam es in Rees zu einer Unfallflucht, bei der ein Citroën C3 beschädigt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Donnerstagvormittag, 18. Februar, beschädigte ein unbekannter Täter in Rees einen schwarzen Citroën C3. Der Unfall kann entweder auf dem Parkplatz der Lidl-Filiale an der Florastraße oder auf dem Aldi-Parkplatz passiert sein, berichtet die Kreis Klever Polizei.

Schaden vermutlich beim Ein- oder Ausparken entstanden

Vermutlich touchierte ein anderes Fahrzeug den Citroën beim Ein- oder Ausparken. Es entstand ein Schaden an der Fahrertür und der Tür hinten links. Der Verursacher meldete den Schaden nicht. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Emmerich unter 02822/7830 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben