Rheinfest

Reeser Werbegemeinschaft lädt zum Rheinfest ein

Renate Bartmann und Rainer van Laak von der Reeser Werbegemeinschaft stellen das Rheinfest vor.

Foto: Thorsten Lindekamp

Renate Bartmann und Rainer van Laak von der Reeser Werbegemeinschaft stellen das Rheinfest vor. Foto: Thorsten Lindekamp

Rees.   Die Werbegemeinschaft Rees veranstaltet am 15. Oktober das Rheinfest mit verkaufsoffenem Sonntag und einer Autoschau in der Innenstadt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Vorbereitungen auf das Rheinfest am 15. Oktober laufen auf Hochtouren. Zehn Autohäuser haben ihr Kommen zugesagt. Drei Damen stehen als Rheinköniginnen zur Wahl: Lina Nienhuysen, Sonja Sudhoff und Katrin Messink.

Die Vorsitzende der Reeser Werbegemeinschaft, Renate Bartmann, ist gespannt, wer das Rennen macht. Gekürt wird die Rheinkönigin um 15 Uhr. Auf sie wartet eine Rundfahrt im Cabriolet und ein Wellness-Gutschein vom Tannenhäuschen in Wesel.

In der Innenstadt stellen ihre Autos aus: Autozentrum Ebber, Leiting Automobile, Autohaus Maibom, Autohaus Tiggelbeck, Fett & Wirtz, Autohaus Rolf Hüting, Emil Helmich, Auto Messink Kalkar, Autohaus Messink und Sohn Rees und Autohaus Herbrand.

Für Kinder gibt’s ein Bungee-Trampolin

Ab 11 Uhr bieten Händler ihre Waren feil. Stände vorgebucht haben Tupperware, Energetix, Eisen- und Lederwaren. Immobilien werden auch angeboten, eine Forellenräucherei und ein Fischstand ergänzen das Angebot. Zudem wird ein LeckerMobil vorfahren, der Foodtruck wartet ebenfalls mit einem gastronomischen Angebot auf.

Auf dem Markt wird der SV Rees im Bewirtungszelt mit Sitzplätzen die Besucher mit Getränken und Häppchen verwöhnen. Die heimischen Bäcker und Metzger Voss werden ebenfalls Besucher der Stadt versorgen.

Heiner Dünkelmann wird auf dem Markt ein Bungee Trampolin für Kinder aufbauen und ein Spielmobil anbieten, in dem Kinder sich im Trockenen vergnügen können. Es gibt eine Disco-Hüpfburg und eine mobile Minigolfbahn.

Auf dem Markt wird DJ Jan wieder für Musik sorgen. Die niederländischen Tröters ziehen durch die Straßen der Stadt und sorgen ebenfalls für Stimmungsmusik.

Die Geschäfte öffnen am 15. Oktober von 13 bis 18 Uhr.

Besuch des Spieletags

Das besondere Highlight des Rheinfestes wird in diesem Jahr der Spieletag für die ganze Familie von 13 bis 18 Uhr im Bürgerhaus sein, den die Reeser Jugendhäuser organisieren. Hier ist jeder willkommen, in fröhlicher Runde an Tischen neue Spiele kennen zu lernen oder sich altbewährte erklären zu lassen. Mitfinanziert wird der Tag von der Aktion Mensch.

Das Fahrgastschiff Stadt Rees wird zu Rundfahrten einladen, denn zu einem Rehinfest gehört auf jeden Fall der Spaziergang hinunter zur Rheinpromenade.

>>AUTOSHOW BEGINNT AB 11 UHR

Ab 11 Uhr werden am Sonntag, 15. Oktober, die Autohäuser ihre Modelle in der Straße Vor dem Delltor, auf der Dellstraße, am Markt und Kirchplatz ausstellen. Dann kann auch an den Ständen verkauft werden.

Die in der Mehrzahl inhabergeführten Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik