Oktoberfest

So zünftig wurde das Reeser Oktoberfest im Festzelt gefeiert

Zahlreiche Menschen feierten auf dem Oktoberfest in Rees.

Zahlreiche Menschen feierten auf dem Oktoberfest in Rees.

Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Rees.  In Rees wurde Oktoberfest im Festzelt gefeiert. Wie in Zunft und Tracht hier Party am Samstagabend gemacht wurde, zeigen die Fotos der NRZ.

In Dirndl und Lederhosen zog es am Wochenende zahlreiche Menschen nach Rees: Hier fand wieder das Oktoberfest statt. Durch die angespannte Pandemielage wurden allerdings ein paar Dinge verändert: Die Personenanzahl war begrenzt und alle Gäste mussten genesen oder geimpft sein.

Frühshoppen steht am Sonntag auf dem Plan

Freitag sorgte die Band 6th Avenue aus Borken für Stimmung. Am Samstag stand die Oktoberfestband Die Hüttenkracher auf dem Programm. In Zunft und Tracht konnte damit standesgemäß bei Bier und bayrischen Leckereien gefeiert werden. Sonntag war zudem noch nicht Schluss: Hierfür hatte der Veranstalter ein Oktoberfest-Frühshoppen mit der Blaskapelle „Die original Niederrheinmusikanten“ im Festzelt organisiert.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Emmerich / Rees / Isselburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben