Supermarkt-Einbruch

Tabak-Diebe wurden bei Edeka in Rees-Millingen gefilmt

Bei Edeka in Millingen ist ein Trio eingebrochen. Es wurde dabei gefilmt.

Bei Edeka in Millingen ist ein Trio eingebrochen. Es wurde dabei gefilmt.

Foto: Thorsten Lindekamp / FUNKE Foto Services

Rees-Millingen.  Polizei sucht nach einem Trio, das in den Edeka-Markt in Millingen eingebrochen ist. Sie schafften Tabakwaren in einem schwarzen Laken davon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag einen Blitzeinbruch in den Edeka-Markt auf der Hauptstraße im Ortsteil Millingen verübt. Hierzu verschafften sie sich mit einem Brecheisen über die gläserne Schiebetür Zugang zum Objekt und erbeuteten eine Vielzahl von Tabakwaren, die sie in einem offenbar mitgebrachten schwarzen Bettlaken oder schwarzen Tuch abtransportierten, so die Polizei.

Der Eigentümer des Geschäfts war durch die beauftragte Sicherheitsfirma gegen 4.10 Uhr über eine Alarmauslösung informiert worden und war zunächst von einem Fehlalarm ausgegangen. Als er am Tatort eintraf, stellte er den Einbruch fest.

Drei Täter werden beschrieben

Zwei der Einbrecher trugen schwarze Kapuzenjacken und hatten ihr Gesicht mit weißen Schals vermummt. Der Dritte war mit einem schwarzen Pullover mit weißen Streifen und Schriftzug bekleidet. Zudem trug er ein weißes Bandana.

Aufgrund der Umstände, dass die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein dürfte, sucht die Kripo Emmerich, 02822/7830, Zeugen, denen zur Tatzeit verdächtige Personen- oder Fahrzeugbewegungen aufgefallen sind.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben