Kindertheater

Theaterkids aus Rees-Mehr starten in die neue Spielzeit

Die  Famous Theaterkids besuchten den Moviepark in Bottrop.    

Die  Famous Theaterkids besuchten den Moviepark in Bottrop.   

Foto: Famous Theaterkids

Mehr.  Die Kindertheatergruppe aus Rees-Mehr probt bereits für das Weihnachtstheater. Am 15. September nehmen sie am Clean-Up-Tag in Mehr teil.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Kindertheatergruppe Famous Theaterkids ist nun mit der ersten Probe für das traditionelle Weihnachtstheater in Mehr in die Spielzeit 2019/20 gestartet.

Insgesamt 16 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren versammelten sich im Pfarrheim zur ersten Lesung des diesjährigen Stückes, das am 1. Dezember in der Turnhalle der Grundschule Mehr uraufgeführt wird. „Wir freuen uns schon sehr auf die Proben und intensiv mit den Kindern zu arbeiten“, so Sabrina Nölscher und Kirsten Döring, die die kreative Leitung der Gruppe inne haben.

Kinder können ihre schauspielerischen Fähigkeiten ausleben

Ganz im Sinne des Leitbildes der Famous Theaterkids legen die beiden dabei besonderen Wert auf die individuelle Förderung der Kinder und ein respektvolles Miteinander. „Das Ausleben der eigenen schauspielerischen Fähigkeiten steht für die Kinder im Vordergrund“, so Sabrina Nölcher, „ganz ohne Druck und mit jeder Menge Spaß“, ergänzt Kirsten Döring.


Bereits eine Woche zuvor fand der traditionelle Ausflug der Theaterkinder statt. In diesem Jahr konnten die Kinder den Movie Park in Bottrop besuchen. Möglich gemacht wurde dies unter anderem durch die Spenden aus der letzten Spielzeit und durch die freundliche Unterstützung durch den Bottroper Freizeitpark selber.

Der gemeinsame Ausflug aller Kinder dient in jedem Jahr als Startpunkt in die neue Spielzeit und soll vor allem das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Gruppe stärken und die Kinder für ihre tollen Leistungen belohnen. Außerdem hilft er, neue Kinder gut in die Gruppe zu integrieren.

Theaterkinder organisieren ihren Famous Clean-Up-Tag in Mehr

Am 15. September werden die Theaterkinder wieder ihren „Famous Clean-Up“ in Mehr durchführen und Wege und Straßen in und um Mehr vom Unrat beseitigen. In letzten Jahr konnte 39 Kilogramm Müll gesammelt und entsorgt werden.


In diesem Jahr kann aufgrund einer Spendenaktion des Edeka Frischecenters Komp die Ausstattung der Bühne der Famous Theaterkids deutlich verbessert und optimiert werden. „Ziel ist es, den Kindern optimale Bedingungen und den Zuschauern ein tolles Erlebnis zu bieten“. Dabei legt die Theatergruppe großen Wert auf ihr Motto „Theater von Kindern für Kinder“. Aus diesem Grund ist der Eintritt bei allen Auftritten der Famous Theaterkids traditionell kostenlos.

Sponsoren und Spender gesucht

Auch in dieser Saison suchen die Theaterkinder noch Sponsoren und Spender, die beispielsweise die Anschaffung der diesjährigen Kostüme oder den weiteren Ausbau der Bühne unterstützen möchten. Auch die alljährlich neu angeschafften T-Shirts der Kinder suchen noch einen Sponsor. Informationen und Kontaktdaten für Spender und Sponsoren finden sich auf der Facebook-Seite der Theaterkinder.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben