Stadtentwicklung

Vertragen sich Sauna Embricana und zweite Jugendeinrichtung?

In der Sauna Embricana ist Entspannung angesagt. Würde da nicht eine Jugendeinrichtung nebenan stören?

In der Sauna Embricana ist Entspannung angesagt. Würde da nicht eine Jugendeinrichtung nebenan stören?

Foto: Embricana / NRZ

Emmerich.  Udo Jessner, Geschäftsführer der Stadtwerke, äußert sich zurückhaltend über die Verträglichkeit einer zweiten Jugendeinrichtung neben der Sauna.

Nach wie vor ist es möglich, dass die zweite Jugendeinrichtung für Emmerich am Nollenburger Weg direkt neben der Sauna Embricana entsteht. Derzeit wird ein Abriss des ehemaligen Vital Sports samt Neubau durch die Verwaltung geprüft.

Täglich neue Nachrichten helfen nicht

Aber wäre eine Jugendeinrichtung neben der Sauna überhaupt verträglich? Schließlich geht’s hier auch um Diskretion und um Entspannung. Udo Jessner, Geschäftsführer des Embricana, äußert sich zurückhaltend: „Die Verträglichkeit richtet sich danach, wie die Einrichtung betrieben werden würde.“ Er könne nicht per se sagen, dass sich das nicht vertragen würde.

Eine selbstverwaltete Jugendeinrichtung sehe er durchaus kritisch: „Das ginge nicht.“ Aber insgesamt fehle es ihm noch an Klarheit in der Sache: „Ich bekomme täglich neue Nachrichten aus der Politik und der Verwaltung. Das ist nicht hilfreich.“ Die Vermarktung des Gebäudes, das der Emmericher Kommunale Dienstleistungs GmbH (EGD), wo auch Jessner Geschäftsführer ist, „war schwer. Auch durch Corona.“ Die Debatte mache es nicht einfacher.

Konzerte? Dann nicht so laut

Was ist, wenn in der Jugendeinrichtung ein Konzert stattfinden würde? „Ich gehe davon aus, dass die Musik nicht so laut wäre, dass sie in der Sauna zu hören wäre.“ Aber bisher habe er kein Betreiberkonzept gesehen, in dem etwa Konzerte vorgesehen seien.

Der Zaun lasse heute schon keine Zaungäste zu, erinnert Jessner. Im Ausschuss wurde diskutiert, dass dieser womöglich verstärkt werden müsse. Und etwaige Parkplatzprobleme sieht Jessner nicht als unlösbar.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Emmerich / Rees / Isselburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben