Unfall Elten

Zwei Pkw stoßen frontal auf der Zevenaarer Straße zusammen

Einsatz für die Feuerwehr in Emmerich.

Einsatz für die Feuerwehr in Emmerich.

Elten.   25 Kameraden der Emmericher Feuerwehr mussten Dienstagmittag ausrücken. In Elten stießen zwei Pkw zusammen. Eine Person musste befreit werden.

25 Kameraden der Löschzüge Elten und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Emmerich mussten am Dienstagmittag ausrücken. Auf der Zevenaarer Straße in Elten, kurz vor dem Ortsausgangsschild, ist es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw gekommen, wie die Feuerwehr Emmerich mitteilt. Warum die Fahrzeuge gegeneinander krachten, ist noch nicht geklärt.

Erheblicher Schaden an den Fahrzeugen

An der Unfallstelle mussten die Blauröcke eine Person aus einem Pkw befreien. Die anderen zwei Unfallbeteiligten, ein Fahrer und ein Beifahrer, konnten sich allein aus ihrem Auto befreien. Glücklicherweise gab es keine schweren Verletzungen. Dafür aber, so ein Sprecher der Emmericher Wehr, einen erheblichen Sachschaden an den Fahrzeugen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben