A40

A 40 ist zwischen Kray und Essen-Ost nur einspurig befahrbar

Die alten Lärmschutzwände an der A 40 in Essen werden ausgetauscht.

Die alten Lärmschutzwände an der A 40 in Essen werden ausgetauscht.

Foto: FUNKE Foto Services

Essen.   Einschränkungen auf der Autobahn 40 zwischen Essen-Kray und Autobahndreieck Essen-Ost in Richtung Duisburg: Ab Freitagabend ist nur ein Streifen frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der A 40 zwischen der Anschlussstelle Essen-Kray und dem Autobahndreieck Essen-Ost sperrt Straßen.NRW von Freitag, 8. Mai, 21 Uhr, bis Montag, 11. Mai, 5 Uhr, in Fahrtrichtung Duisburg zwei Fahrspuren. Dem Verkehr steht dann nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Die einspurige Verkehrsführung hängt mit den Arbeiten an der neuen Lärmschutzwand zusammen. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben