Autobahn

A52: Ausfahrt Essen-Süd am Samstag sechs Stunden gesperrt

Auf der A52 bei Essen-Süd finden am Samstag Inspektionsarbeiten statt. (Symbolbild)

Auf der A52 bei Essen-Süd finden am Samstag Inspektionsarbeiten statt. (Symbolbild)

Foto: dpa

Essen.  Wegen Inspektionsarbeiten wird die A52-Ausfahrt Essen-Süd am Samstag gesperrt. Eine Umleitung für aus Düsseldorf Kommende ist ausgeschildert.

Wer am Samstag (21.11.) über die A52 aus Richtung Düsseldorf nach Essen fährt, kann die Autobahn zwischen 9 und 15 Uhr an der Ausfahrt Essen-Süd nicht verlassen. Grund sind Inspektionsarbeiten an einem Kanal und einem dazugehörigen Einstiegsschacht.

A52: Umleitung ist ausgeschildert

Dieser liegt in der Mitte der Fahrbahn und, weswegen die Abfahrt vollständig gesperrt werden muss, heißt es seitens der Stadtwerke Essen .

Sollte vor Ort eine Reinigung nötig sein, werde sofort gehandelt, Fahrzeuge mit Hochdruckreinigern und Absauganlagen stünden bereit. Eine Umleitung sei bereits ausgeschildert. Autofahrer sollen die kommende Abfahrt Bergerhausen nehmen und dann über Ruhrallee und Töpferstraße fahren.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben