Polizei

Auto reißt bei Unfall am Limbecker Platz Laterne um

Der Unfall am Einkaufszentrum Limbecker Platz ereignete sich gegen 22.30 Uhr.

Der Unfall am Einkaufszentrum Limbecker Platz ereignete sich gegen 22.30 Uhr.

Foto: WTVnews

Essen.  Bei einem Unfall am Limbecker Platz in Essen sind am späten Mittwochabend drei Personen leicht verletzt worden. Auto riss Laterne um.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Menschen sind am späten Mittwochabend in der Essener Innenstadt bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Ein Opel war von der Straße abgekommen und gegen eine Laterne geprallt, die auf einen Gehsteig stürzte.

Laut Polizei gab es bei dem Unfall, der sich um 22.30 Uhr ereignete, drei Leichtverletzte. Es handelt sich vermutlich um die Insassen in dem Auto. ‘Sie seien vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Details lagen bei der Polizei am Donnerstagmorgen noch nicht vor. Auf dem Gehsteig seien laut Polizei offenbar keine Personen in Mitleidenschaft gezogen worden, meinte eine Sprecherin.

Andere Autos sind bei dem Unfall nicht beteiligt gewesen, hieß es bei der Polizei. Zur Unfallursache gab es am Donnerstagmorgen aber noch keine Informationen. Der Opel Corsa älteren Baujahrs wurde bei dem Unfall an der Front beschädigt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben