Polizei Essen

Elfjährige in Essen von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine Elfjährige ist in Essen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Eine Elfjährige ist in Essen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Foto: Markus Joosten / FUNKE Foto Services

Essen.  Eine Elfjährige wollte an der Haltestelle Gervinuspark die Frohnhauser Straße überqueren. Doch dann rauschte ein grauer Audi heran.

Ein elfjähriges Mädchen ist in Essen-Frohnhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, wollte die junge Essenerin am Dienstagmittag gegen 13 Uhr gemeinsam mit einem weiteren Mädchen die Frohnhauser Straße in Höhe der Haltestelle Gervinuspark überqueren. Dort wartete eine Straßenbahn in Richtung Mülheim, während eine 31 Jahre alte Essenerin in ihrem grauen Audi in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Wagen der Frau erfasste die Elfjährige frontal.

Die Schwerverletzte wurde in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Spezialisten des Verkehrsunfallteams der Polizei Essen sicherten die Spuren. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0201/829-0 bei den Ermittlern zu melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Essen

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben