Durchsuchung

Essen-Kray: Polizei findet Drogen und Waffen in Wohnung

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Essen-Kray stellte die Polizei Drogen und Waffen sicher.

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Essen-Kray stellte die Polizei Drogen und Waffen sicher.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Essen.  Ermittler gingen anonymem Hinweis auf Drogengeschäfte nach. Der 27-Jährige, den sie suchten, war aber nicht zu Hause. Mann ist polizeibekannt.

Bei einer Durchsuchung einer Wohnung in Essen-Kray haben Polizisten am Donnerstagnachmittag Drogen und Waffen sichergestellt.

Es handelte sich um mehrere erlaubnisfreie Waffen und eine nicht geringe Menge Betäubungsmittel, die sich unter der Adresse eines polizeibekannten 27-Jährigen am Steeler Pfad fanden, sagte Polizeisprecherin Bettina Wehram.

Der Gesuchte hat sich aus dem Staub machen können. Die Polizei hatte einen anonymen Hinweis erhalten, dass der Mann in seiner Wohnung Drogengeschäfte abwickele.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben