Stadtteil-Engagement

In Essen-Frohnhausen schmücken Schulkinder Weihnachtsbaum

Die Kinder der der Klasse 3a der Gervinusschule schmücken einen Weihnachtsbaum an der Sparkasse Frohnhausen in Essen-Frohnhausen.

Die Kinder der der Klasse 3a der Gervinusschule schmücken einen Weihnachtsbaum an der Sparkasse Frohnhausen in Essen-Frohnhausen.

Foto: Christof Köpsel / FUNKE Foto Services

Essen-Frohnhausen.  Die Aktion „Sauberes Frohnhausen“ spendiert einen Weihnachtsbaum und Schulkinder schmücken ihn mit Hilfe des Fördervereins.

Das Umfeld des Gervinusplatzes in Essen-Frohnhausen liegt der Aktion „Sauberes Frohnhausen“ seit Jahren am Herzen Im Frühjahr sorgen Olaf Jasser und seine Mitstreiter für Narzissen-Blumenschmuck, den Müll sammeln sie auf – und vor dem Weihnachtsfest spendieren sie einen Weihnachtsbaum. Dieser steht jetzt vor der Sparkassen-Filiale an der Gervinus-/Ecke Frohnhauser Straße.

Förderverein bastelt mit den Kindern den Schmuck

Der Förderverein der nahen Gervinusschule bastelte mit den Kindern der Klasse 3a Christbaumschmuck, und gemeinsam mit ihrem Lehrer Bünyamin Araz hängten sie ihn in die Zweige. Olaf Jasser hofft, dass der Weihnachtsbaum 2020 eine längere Verweildauer bekommt als sein Vorgänger.

Im Vorjahr wurde der Weihnachtsbaum gestohlen

Denn dieser wurde zur Enttäuschung der ehrenamtlich tätigen Frohnhauser im Vorjahr gestohlen. Zur Freude der Frohnhauser stiftete die EBE damals einen neuen Weihnachtsbaum, so dass doch noch von einer fröhlichen Weihnachtszeit die Rede sein konnte.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben