Unfall

Jugendlicher auf Pocket-Bike von Auto angefahren

Auf der Rotthauser Straße in Schonnebeck gab es einen Unfall mit einem Mini-Motorrad.

Auf der Rotthauser Straße in Schonnebeck gab es einen Unfall mit einem Mini-Motorrad.

Foto: KDF-TV & Picture Germany

Essen.   Ein Junge ist in Schonnebeck am Donnerstag auf einem Mini-Motorrad (Pocket Bike) verunglückt. Rettungskräfte brachten ihn in die Klinik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Jugendlicher ist am Montag auf einem sogenannten Pocket-Bike von einem Auto angefahren worden. Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Rotthauser Straße in Schonnebeck, berichtet die Polizei.

Der etwa 17-jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Zum Unfallhergang kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Die Ermittlungen dauern noch an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben