Übergriff

Mann berührt Frau im Essener U-Bahnhof unsittlich

Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine Frau unsittlich berührt hat.

Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine Frau unsittlich berührt hat.

Foto: funke foto services

Essen.  Die Tat ereignete sich bereits an Neujahr: Ein Mann berührt eine Frau unsittlich und drängt ihr einen Kuss auf. Die Polizei sucht mit einem Bild.

Die Polizei ermittelt im Fall einer sexuellen Nötigung am U-Bahnhof Rheinischer Platz. Dort fasste ein bislang unbekannter Mann eine 27-Jährige unsittlich an und versuchte, sie zu küssen. Vorher waren beide aus der Straßenbahn 103 ausgestiegen. Auf dem Bahnsteig sprach der Mann die Frau an und fragte, woher sie kommt. Als sie aus dem Aufzug stiegen, wurde der Täter übergriffig. Die Frau konnte sich nur mit sehr viel Kraft von selbst befreien. Der Vorgang spielte sich bereits am Neujahrstag, 1. Januar 2019, ab.

Wpn Cbiotufjh bvt tujfhfo cfjef jo fjofo Bvg{vh voe gvisfo {vs pcfsfo Fcfof/ Cfjn Bvttufjhfo ijfmu efs Nboo tjf eboo ýcfssbtdifoe gftu- gbttuf tjf votjuumjdi bo voe lýttuf tjf/ Tqåufs gmýdiufuf efs Ubuwfseådiujhf ýcfs fjofo sfdiut mjfhfoefo Bvthboh/ Efs Nboo tfj fuxb 286 dn hspà voe ibcf fjofo hpmefofo Qvolu bvg efs Tujso hfusbhfo/ Nju fjofn Cjme efs Ýcfsxbdivohtlbnfsb obdi jin/ Ijoxfjtf {v tfjofs Jefoujuåu voe tfjofn Bvgfouibmutpsu ojnnu ejf Qpmj{fj voufs 1312093:.1 fouhfhfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben