Vermisstenfall

Polizei Essen sucht nach Peter S. (60) aus dem Südostviertel

Der 60-Jährige ist seit vier Wochen verschwunden.

Foto: Christoph Reichwein

Der 60-Jährige ist seit vier Wochen verschwunden. Foto: Christoph Reichwein

Essen.   Arbeitskollegin hat den Vermissten am 7. September letztmalig gesehen. Seine Schwester erstattete Anzeige. Von seinem Hund fehlt auch jede Spur.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit mittlerweile vier Wochen ist der 60 Jahre alte Peter S. aus dem Südostviertel verschwunden. Eine Arbeitskollegin hat den Vermissten am 7. September letztmalig gesehen. Seine Schwester erstattete Anzeige.

Peter S. ist etwa 1,90 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat kurze graue Haare, ist Brillenträger und raucht E-Zigarette. Vermutlich ist er mit seinem Mischlingshund verschwunden.

Auch von dem Fahrzeug des Gesuchten, ein silberner VW Golf Plus mit dem Kennzeichen E-PS 5700, fehlt jede Spur.

Polizei bittet um Hinweise

Wer den Vermissten, dessen Auto oder Hund gesehen hat, sollte sich an die Polizei wenden unter 0201/829-0.

Die zuletzt vermisste Rüttenscheiderin (25) ist wieder wohlbehalten zu Hause.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik