Feuerwehreinsatz

Schwer verletzte Seniorin bei Wohnungsbrand in Altenessen

Die 92-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Foto: Andreas Bartel

Die 92-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: Andreas Bartel

Essen.   Bei einem Wohnungsbrand in Essen-Altenessen wurde eine 92-Jährige schwer verletzt. Das Feuer war aus bislang unbekannten Gründen ausgebrochen.

Bei einem Wohnungsbrand in Altenessen ist in der Nacht zu Mittwoch eine 92-Jährige durch den Rauch schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilt, ist das Feuer in einem Haus an der Heßlerstraße aus bislang ungeklärten Gründen ausgebrochen.

Als die Rettungskräfte gegen 23 Uhr am Einsatzort eintrafen, hatten Familienangehörige die Seniorin bereits ins Freie gebracht. Das Feuer in der Küche der Wohnung in der ersten Etage war schnell unter Kontrolle. Die Rentnerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die übrigen Bewohner des Hauses konnten wieder zurück in ihre Wohnungen.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik