Lesung im Turm

Fantasy-Autorin liest im Rellinghauser Blücherturm

Buchautorin Talira Tal präsentiert im passenden Kostüm ihren Fantasy-Roman im Blücherturm.

Foto: Kerstin Kokoska

Buchautorin Talira Tal präsentiert im passenden Kostüm ihren Fantasy-Roman im Blücherturm. Foto: Kerstin Kokoska

Essen-Rellinghausen.   Die Autorin Talira Tal präsentiert den zweiten Teil ihrer Roman-Reihe am 9. September im Blücherturm in Rellinghausen. Es gibt Essen und Musik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aus dem zweiten Teil ihrer Fantasy-Reihe aus dem Ruhrgebiet „Die Gilde der Rose – Wolfsrebellion“ liest Autorin Tanja Oschmann alias Talira Tal. Die Lesung mit Begleitprogramm findet am Samstag, 9. September, im Rellinghauser Blücherturm, Am Stift 9, statt. Für den musikalischen Rahmen sorgt Anja Biederstaedt, die das Publikum mit Liedern, die sie extra für die Fantasy-Serie komponiert hat, in eine magische Welt entführen möchte. Auch für passende Verpflegung ist gesorgt.

Blücherturm war Schauplatz von Hexenprozessen

In dem Buch geht es um zwei rebellierende Werwolf-Familien. Die junge Hexe Freyja Rose gerät dabei wegen ihres Freundes zwischen die Fronten und muss nicht nur um ihre große Liebe kämpfen. Der Ort der Veranstaltung ist bewusst gewählt, denn der Rellinghauser Blücherturm war früher Gerichtsturm und damit auch Schauplatz von Hexenprozessen. Die Autorin kennt die Örtlichkeiten genau und baut sie teilweise in ihre Romane mit ein.

Einlass ab 19 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro inklusive Essen. Um Reservierung und Vorkasse wird aus organisatorischen Gründen gebeten unter Telefon 0157 364 433 49 oder talira.tal@gmail.com. Das Platzangebot ist begrenzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik