Fahndung

Unbekannter bestiehlt Essener Wettbüro beim Geldwechseln

Ein unbekannter Mann hat in Essen ein Wettgeschäft bestohlen. Er gab vor Geld wechseln zu wollen. Die Polizei sucht jetzt mit Foto nach dem mutmaßlichen Dieb.

Foto: Martin Möller

Ein unbekannter Mann hat in Essen ein Wettgeschäft bestohlen. Er gab vor Geld wechseln zu wollen. Die Polizei sucht jetzt mit Foto nach dem mutmaßlichen Dieb. Foto: Martin Möller

Essen.   Ein Unbekannter hat vorgegeben Geld wechseln zu wollen und dabei ein Essener Wettbüro bestohlen. Die Polizei sucht jetzt mit Foto nach ihm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Wechseln von Geld hat ein unbekannter Mann ein Wettbüro in Essen bestohlen. Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

Wie die Polizei jetzt bekannt gab, betrat der Dieb das Geschäft auf der Hachestraße am Samstag, 2. Dezember 2017, gegen 18 Uhr. Dort fragte er einen 28 Jahre alten Mitarbeiter, ob er seine Geldscheine in kleinere Beträge wechseln könne.

Mutmaßlicher Dieb verschwindet mit Wechselgeld

Der Mitarbeiter öffnete die Kasse, suchte die passenden Geldscheine für den Mann heraus und legte sie auf den Theke. Laut Polizei änderte der Betrüger dann scheinbar plötzlich seine Meinung.

Er würde zu einem späteren Zeitpunkt wieder kommen, sagte er dem Mitarbeiter. Dann verließ er fluchtartig das Geschäft. Da erst bemerkte der 28-Jährige, dass der Unbekannte die Geldscheine eingesteckt hatte.

Eine Videokamera zeichnete Bilder des mutmaßlichen Diebes auf. Die Polizei fragt nun: Wer kennt diesen Mann? Hinweise an die Polizei unter 0201/829-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik