Sextäter

Vor Studentin onaniert: Polizei Essen sucht Exhibitionisten

Die Essener Polizei sucht nach einem unbekannten Exhibitionisten.

Foto: Andreas Bartel

Die Essener Polizei sucht nach einem unbekannten Exhibitionisten. Foto: Andreas Bartel

Essen.   Unbekannter ließ vor einer jungen Frau am Wohnheim an der Meistersingerstraße die Hose herunter. Das Opfer konnte in das Gebäude flüchten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einer sexuellen Belästigung einer Studentin in Essen-Leithe fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten.

Als die junge Frau am Donnerstagabend gegen 20 Uhr das Wohnheim der Uni an der Meistersingerstraße betreten wollte, kam ihr ein Mann entgegen, der seine Hose herunterzog und vor ihren Augen onanierte. Die Studentin lief in das Gebäude, der Täter verschwand.

Er war zwischen 22 und 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dunkel gekleidet und hatte schwarze Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0201/829-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik