Unfall

Zehnjähriges Mädchen an der Hobeisenbrücke verletzt

Die Polizei ist derzeit noch vor Ort.

Foto: Socrates Tassos

Die Polizei ist derzeit noch vor Ort. Foto: Socrates Tassos

Essen.   Bei einem Verkehrsunfall auf der Hobeisenbrücke in Holsterhausen am Freitagmorgen ist ein zehnjähriges Mädchen verletzt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An der Hobeisenbrücke in Holsterhausen hat es am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall gegeben. Dabei wurde ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt. Es bestehe aber keine Lebensgefahr, teilte Polizei-Sprecher Ulrich Faßbender am Morgen mit. Vermutlich sei das Mädchen beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden. Es kam ins Krankenhaus. Der Auto- und Straßenbahnverkehr rund um die Unfallstelle waren zuletzt leicht beeinträchtigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik