Kunst aus Dosen

Auch abseits der Werksgeländes ist Ball in Gelsenkirchen präsent. Das Unternehmen unterstützt den TV Erle und arbeitet als Ausbildungsbetrieb mit weiterführenden Schulen zusammen.

Der Künstler Hermann J. Kassel hat im vergangenen Jahr 2500 Dosen aus dem Werk in Kunstobjekte verwandelt. Seine Arbeiten waren unter dem Titel „Open Up“ im Kunstmuseum ausgestellt.